persönlich.
persönlich.
unabhängig.
unabhängig.
sicher.
sicher.
 
 

Einlagensicherung - Änderungen im Einlegerschutz ab 1. Januar 2023

23.11.2022

Einlagensicherung

Sind meine Einlagen durch die Einlagensicherung geschützt?

Ja, die Ersparniskasse Affoltern i.E. AG ist, wie jede Bank und jedes Wertpapierhaus in der Schweiz, verpflichtet, die Selbstregulierung «Vereinbarung zwischen esisuisse und ihren Mitgliedern» zu unterzeichnen. Die Einlagen der Kunden sind also bis zum Höchstbetrag von CHF 100‘000 pro Kunde gesichert. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen des Einlegers bei der ausgebenden Bank hinterlegt sind.

Ab dem 1. Januar 2023 ändert sich der Schutz von Guthaben auf Konten bei Banken (Einlagensicherung) für bestimmt Kunden.

© ERSPARNISKASSE AFFOLTERN IM EMMENTAL
Datenschutz: Beachten Sie bitte die entsprechenden Ausführungen. Alle Rechte vorbehalten.