persönlich.
persönlich.
unabhängig.
unabhängig.
sicher.
sicher.
 
 

Sicherheit im e-Banking

08.03.2017

Für die Sicherheit im Internet ist es wichtig, dass Sie sich zu jeder Zeit bewusst sind, mit wem Sie kommunizieren und wem Sie Ihre Daten preisgeben. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Informationen von unserer Bank von betrügerischen Kopien zu unterscheiden:

Wir fordern Sie niemals per E-Mail oder in einer Online-Umfrage auf, Ihr Passwort bekanntzugeben oder zu bestätigen. Erhalten Sie solche E-Mails oder Umfragen, geben Sie keine Informationen preis und informieren Sie uns.

Bei Änderungen an den Sicherheitsverfahren wie bspw. dem Login mit Matrix-Karte werden Sie vorzeitig und per Brief von unserer Bank über die geplanten Abläufe informiert. Ohne eine Vorinformation werden wir Sie niemals online über Sicherheitsupdates informieren.

Im Rahmen des Logins verlangen wir nie Ihre Telefonnummer. Werden Sie im Login-Prozess aufgefordert Ihre Telefonnummer einzugeben, geben Sie diese nicht bekannt und kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie telefonisch kontaktiert werden und nicht sicher sind mit wem Sie sprechen, beenden Sie das Gespräch und rufen zurück. Verwenden Sie dabei immer die Ihnen bekannte Telefonnummer der Bank und keinesfalls eine Nummer, die Ihnen der Gesprächspartner für den Rückruf angegeben hat.

Sind Sie unsicher ob eine E-Mail, eine Information oder eine Aufforderung von uns ist? Fragen Sie einfach nach! Rufen Sie uns unter 034 435 15 45 an und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie finden unter den folgenden Links weitere Tipps:
www.ebankingabersicher.ch

www.melani.admin.ch

www.swiss-isa.ch

Hier finden Sie eine Information des entsprechenden Bundesamts

© ERSPARNISKASSE AFFOLTERN IM EMMENTAL
Datenschutz: Beachten Sie bitte die entsprechenden Ausführungen. Alle Rechte vorbehalten.