persönlich.
persönlich.
unabhängig.
unabhängig.
sicher.
sicher.
 
 

Umstellung im Zahlungsverkehr per 30.06.2018

02.05.2018

Werte Kunden

Verwenden Sie ein Buchhaltungsprogramm, das mit dem e-Banking der Ersparniskasse Affoltern i.E. verbunden ist? Dann sollten Sie folgendes unbedingt lesen:

Der Schweizer Finanzplatz hat entschieden, Zahlungen per Überweisungen, Lastschriften, Einzahlungsscheine und Avisierungen bis Ende 2020 zu vereinheitlichen.

Die Umstellung bringt folgende Änderungen mit sich:

- Bis Mitte 2018: Die Einlieferung von Zahlungen, das Abrufen von elektronischen Kontoauszügen sowie das Herunterladen von ESR-Eingängen müssen in einem neuen Format getätigt werden.

Wichtig: Die Umstellung Ihres Buchhaltungsprogramms muss spätestens bis am 30. Juni 2018 abgeschlossen sein! Bei bekannten Anbietern passiert dieses Update meist automatisch. Bei kleineren setzen Sie sich bitte mit Ihrer Hotline in Verbindung.

Eine Übersicht über die verschiedenen Formate finden Sie hier.

- Ab Mitte 2019: Die bisherigen roten und orangen Einzahlungsscheine werden durch den QR-Code abgelöst. Die bisherigen Einzahlungsscheine können bis mindestens im Jahr 2020 eingesetzt werden.

- Ab 2020: Die IBAN (International Bank Account Number) wird auch im Schweizer Zahlungsverkehr obligatorisch. Wir empfehlen, bereits heute immer die IBAN zu verwenden und in den Stammdaten Ihrer Buchhaltungssoftware zu erfassen.

Beachten Sie bei der Anschaffung von Einzahlungsscheinen für den BESR-Andruck, dass Sie diese nur bis ins Jahr 2020 verwenden können. Sollten Sie sich einen Belegleser zulegen wollen, müssen Sie sich im Klaren sein, dass dieser ev. für die QR-Codes nicht verwendet werden kann.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre ERSPANISKASSE AFFOLTERN IM EMMENTAL

© ERSPARNISKASSE AFFOLTERN IM EMMENTAL
Datenschutz: Beachten Sie bitte die entsprechenden Ausführungen. Alle Rechte vorbehalten.